Monostahl

Natürlich fertige ich auch Messer aus Monostahl. Die Auswahlkriterien für das Material hängen immer vom jeweiligen Verwendungszweck ab, ich bevorzuge für Gebrauchsmesser Federstahl, der rostträge Eigenschaften aufweist, hart und elastisch zugleich ist, oder kohlenstoffreicher Stahl wie Kugellager u. Feile.

 

In der folgenden Galerie sehen Sie eine Auswahl meiner Messer, viel Spaß.

 

Brotzeitmesser "Ratsche"

Ein Brotzeitmesser für einen KFZ-Meister? Nicht irgendwer: HERB ist fast schon eine Legende. Der Nightliner-Fahrer und Chef von HD-Nightlinerservice (u.a. SALTATIO MORTIS, SIX FEET UNDER, MASTER, HÄMATOM, und viele mehr) ist ein guter Freund von mir. Natürlich muss das Messer aus einem Werkzeug hergestellt sein! In diesem Fall aus einer alten "Ratsche"... Prädikat: Chrom-Vanadium... :-)

Jagdmesser "JR"

Der gelieferte, fertige Schmiede-Rohling wurde von mir "in Form" gebracht. Das mitgelieferte Ebenholz wurde zu Griffschalen ausgearbeitet und montiert.

Mittelaltermesser "Mars II"

- Klinge: Haltebolzen Antriebskette Raketenwerfer Mars II

- Lederscheide: Rindsleder, handgenäht mit Doppelnaht

Spezial "Jagdmesser PAUL SPECKMANN, MASTER"

Dieses Jagdmesser ist ein Geburtstagsgeschenk für den legendären Paul Speckmann,

Gründer und Frontmann der US Deathmetal Urgesteine "MASTER". http://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Speckmann

                                                                                                                           http://www.master-speckmetal.net

 

- Klinge und Griff aus einem Stück Federstahl handgeschmiedet

- geätzte Klinge

- Lederscheide handgenäht, 3mm Rindsleder

 

- Unikat -

Mittelaltermesser "Käfer-Antriebswelle"

- Antriebswelle VW Käfer

- Lederscheide in Bearbeitung

"Opferdolch"

- nach Originalvorlage aus dem 17. Jahrhundert handgeschmiedet

- Klinge aus Federstahl

- Griff aus geschwärztem Buchenholz, Applikationen aus Messing